Einzelfallhilfe

Diese Hilfe richtet sich an Jugendliche in besonderen Krisensituationen und / oder auf dem Weg der Ablösung vom Elternhaus mit dem Ziel des eigenverantwortlichen Lebens, wenn und solange die Hilfe aufgrund der individuellen Situation des jungen Menschen notwendig ist. Die Unterstützungsangebote richten sich an ältere Jugendliche und junge Volljährige, die:

  • in einer stationären Einrichtung nicht (mehr) integrier- und erreichbar sind

  • nicht (mehr) in der Familien/dem Elternhaus leben können

  • innerhalb der Familie besonderer Unterstützung bedürfen

  • innerhalb der stationären Wohngruppe einer Einzelbetreuung bedürfen

  • Probleme mit der Integration in und der Anpassung an die Anforderungen der Gesellschaft haben

  • durch die Neigung zu delinquentem Verhalten auffallen

  • Unterstützung bei der Erfüllung von Bewährungsauflagen bedürfen

  • sozial entwurzelt sind.