Für die individualpädagogische / erlebnispädagogische Betreuung eines männlichen Jugendlichen

suchen wir selbständige / freiberufliche Fachkraft für Reiseprojekte innerhalb Deutschlands

Sie haben schnell einen „guten Draht“ zu Jugendlichen und haben Interesse an deren individuellen Lebenswelten?

Sie haben Spaß daran Jugendliche zu motivieren und besondere Projekte zu realisieren? Sie sind ideenreich, aktiv und definieren Betreuung über das gemeinsame Tun mit dem zu betreuenden Jugendlichen? Sie lieben Natur und Reisen und stehen für eine pädagogische Betreuung im Rahmen eines Reiseprojektes zur Verfügung?

Dann sind sie genau richtig bei uns.

Als Träger der Kinder- & Jugendhilfe im Raum Wolfsburg, Braunschweig und Gifhorn verfügen wir über jahrelange Erfahrung und Expertise in der Betreuung und Förderung junger Menschen und der sozialpädagogischen Familienhilfe.

Aktuell stellen wir ein Freelancer-Team zusammen. Zur Betreuung von männlichen oder weiblichen Jugendlichen mit besonderem Betreuungsbedarf suchen wir freiberufliche / selbständige Fachkräfte (Outdoortrainer, Erlebnispädagogen, Erzieher, Heilerzieher (m/w/d)) für i.d.R. sechs- bis achtwöchiges Reiseprojekte).

Ihre Aufgaben:

  • Kontaktaufbau zum Klienten / zur KlientIn
  • Aufbau einer tragfähigen Arbeitsbeziehung
  • Durchführung der Betreuungsarbeit
  • Planung und Vorbereitung der Reise
  • Begleitung, Anleitung, Förderung und Unterstützung in den altersgemäßen Lebensthemen
  • Initiieren von Projekten und Aktivitäten (z.B. Lernprojekte, Lerntraining, Trainingsprogramme, erlebnispädagogische Aktivitäten etc. während der Reise)

Sie bieten uns:

•             Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit betreuungsintensiven Jugendlichen

•             Erfahrungen in der Erlebnis- und Abenteuerpädagogik

•             Erfahrungen im Umgang mit neuen Medien

•             Kommunikative Kompetenz und Authentizität im Auftreten

•             Gewünscht: Erfahrungen im Bereich Gewaltprävention, Erlebnis- und Outdoorpädagogik, Reiseprojekte

•             Gewünscht: Fremdsprache Englisch und/oder italienisch, spanisch, griechisch (grundlegend)

•             zwingend erforderlich:  Führerschein Klasse B, erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

Die geplanten Reisen finden mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Firmenfahrzeug statt

Wir bieten Ihnen:

•             ein attraktives Honorar nebst Spesen

•             fachliche Begleitung und Unterstützung / Fallsupervision

•             gute Förder- und Entwicklungsmöglichkeiten

•             flache Hierarchie mit kurzen Entscheidungswegen

•             ein offenes Ohr und Unterstützung zur Umsetzung Ihrer Ideen

Bewerbungen online

raik.loessnitz@impulse-helfen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.